Hort

Dresden,18.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

vor den Osterferien möchten wir Ihnen wieder einige Informationen auf diesem Weg mitteilen.

  • Am 1. April und am 25. Mai hat unser Hort regulär geöffnet. Die Teamtage entfallen, jedoch der angekündigte 30.August bleibt weiterhin geplant.
  • In den Ferien vom 29.03.2021 bis zum 09.04.2021 hat unser Hort von 7:00 bis  16:00 Uhr geöffnet. Haben Sie Betreuungsbedarf, tragen Sie diesen bitte auf der Hortkarte ein.

Frohe Ostern wünschen Ihnen Hilgin Schreiter und Team

Information vom 05.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

nach 2 Wochen eingeschränktem Regelbetrieb möchten wir Ihnen wieder einige aktuelle Informationen, den Hort betreffend, mitteilen.

Alle Hortkinder haben in den vergangenen Tagen eine neue „2.Hälfte“ der Hortkarte erhalten. Bitte prüfen Sie, evtl. schon langfristig eingetragene Termine.

Zurzeit werden die Kinder Im Hort analog den Klassen am Vormittag in Gruppen mit dem Bezugserzieher/in betreut. Dieses Konzept werden wir, bei Ausfällen der Bezugserzieher/innen dauerhaft nicht anbieten können (z.B. Ausfall durch Krankheit, Urlaub usw.).

Damit in einem Quarantänefall die Anzahl der betroffenen Kinder dennoch so gering wie möglich ist, werden auf den Etagen ggfs. folgende Gruppen gebildet:

  1. Etage: 1a-1b-3a      und 1c-3b-3c
  2. Etage: 2a-2b-4a-4k und 2c-4b-4c.

Frau Anne Zimmermann hat seit 15.02.2021 die Klasse 4a als Bezugserzieherin übernommen.

Bleiben Sie gesund und mit freundlichen Grüßen

Hilgin Schreiter und Team

Nachtrag zu unseren Informationen vom 12.02.2021

Zu unseren Informationen vom Freitag möchten wir Ihnen folgende Ergänzungen mitteilen.:

  • braucht Ihr Kind vor dem Unterricht Betreuung, nutzt es bitte den „historischen“ Eingang an der Fetscherstraße. (Das ist der Eingang, der immer verschlossen war.)
  • entgegen der Information am Freitag, müssen auch die Kinder im Schulhaus eine Maske tragen, nicht im Klassenzimmer
  • noch einmal ausdrücklich die Bitte, schreiben Sie eine Heimgehzeit auf die Hortkarte Ihres Kindes, wir entlassen Ihr Kind zu der von Ihnen gewünschten Zeit

eingeschränkter Regelbetrieb ab 15.02.2021

Liebe Eltern,

nach langer Zeit kehrt in unser Haus wieder Leben ein und wir freuen uns auf Ihre Kinder.

Da die Betreuung bei uns im Hort im eingeschränkten Regelbetrieb stattfindet, möchten wir Sie auf einige organisatorische Dinge hinweisen:

  • Über die Betreuung im Frühhort sind Sie bereits über den Elternbrief von Frau Balac´ informiert. Haben Sie außerhalb dieses Zeitfensters (7.00-7.30 Uhr) Betreuungsbedarf für Ihr Kind, kontaktieren Sie uns bitte zeitnah per Mail. Wir rufen Sie zurück, um eine gemeinsame Lösung zu finden.
  • Die Betreuung vor und nach dem Unterricht findet den ganzen Tag in den jeweiligen Klassenzimmern und zeitweise in einem zugewiesenen Außenbereich mit Bezugserzieher/in statt. Wir weisen Sie jedoch heute schon darauf hin, dass wir bereits bei  Ausfall einer pädagogischen Fachkraft von dem o.g. Modell abweichen müssen.
  • ABHOLUNG:  Die Abholung über Klingel, Telefon und Rezeption können wir zurzeit nicht gewährleisten. Deshalb ist es sehr wichtig, dass sie die Heimgehzeiten in der Hortkarte vermerken, damit Ihr Kind das Schulgebäude alleine verlassen kann.
  • Auch im Hort brauchen die Kinder aktuell keine Masken tragen.
  • Am Faschingsdienstag werden die fröhlichen Aktivitäten nur im Klassenzimmer stattfinden. Die Kinder können gern in ihrem Wunschkostüm unseren Hort besuchen.

Auch diesmal war wieder eine kurzfristige Organisation der kommenden Zeit notwendig. Deshalb bitten wir Sie, bei eventuellen Unklarheiten um Nachsicht und Verständnis.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Kommunikation mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Hilgin Schreiter und Team

2021_02_10_Elternbrief

25.01.2021

Liebe Eltern,

wir hoffen Ihnen geht es gut und Sie sind und bleiben trotz Homeoffice, Homeschooling und allen anderen aktuellen Herausforderungen zuversichtlich.

In der nächsten Woche beginnen die vorgezogenen Winterferien. Die Betreuung in den Winterferien (von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr) ist weiterhin Notbetreuung, d.h. für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten. Liegt das ausgefüllte Formblatt bereits vor, behält dieses seine Gültigkeit. Alle anderen Kinder müssen dieses Formblatt unbedingt am Montag vorlegen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hilgin Schreiter

23.12.2020

Liebe Kinder, Liebe Eltern,

wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem Gesundheit, für das Jahr 2021!

Ihr Hortteam

18.12.2020

Notbetreuung vom 21.12.2020 – 23.12.2020 ( Ferien)

Aufgrund mehrerer Nachfragen möchten wir Sie informieren, dass unser Hort von Montag bis Mittwoch NUR für die Notbetreuung (mit Nachweis), von  7.00 bis 16.00 Uhr, geöffnet ist.

11.12.2020                                 NOTBETREUUNG ab 14.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie ja bereits durch die Medien erfahren haben, bereitet sich Sachsen auf den harten Lockdown ab kommenden Montag vor.

Die Kindertageseinrichtungen werden demnach ab dem 14.12.2020 bis 08.01.2021 geschlossen und bieten nur noch eine Notbetreuung an. Eine Notbetreuung soll lediglich für Kinder von Eltern in Sektoren der kritischen Infrastruktur angeboten werden.

Die Kinderbetreuung im Notbetrieb findet in unserem Horten ab 11 Uhr – bis 17.30 Uhr (7.00 -11.00 Uhr Notbetreuung durch Schulpersonal) in festen Kindergruppen und mit festen Bezugspersonen statt. Damit wir die Betreuung der Kinder bedarfsgerecht anbieten können, bitten wir Sie uns den benötigten Betreuungsumfang ihres Kindes schnellstmöglich mitzuteilen.

Die benötigten Formulare finden Sie unter:

Damit der kurzfristige Informationsfluss gewährleistet ist, werden wir Sie weiterhin bei Neuerungen bzw. Änderungen auf diesem Weg (d.h. auf der Homepage) informieren.

Allen Kindern und Eltern, welche die Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen müssen, wünschen wir trotz der aktuell schwierigen Zeit ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute und Gesundheit.

Bleiben Sie gesund.

Beste Grüße

Hilgin Schreiter und Team

4. Dezember

Sehr geehrte Eltern,

bitte melden Sie unbedingt bis zum 10.12.2020 Ihr Kind / Kinder für die zusätzlichen Ferientage (21./22. Dezember) und für den 23.12.2020, in unserem Hort verbindlich an.

Nutzen Sie dafür bitte die Hortkarte.

3. Dezember 2020

NACHTRAG ZUR INFORMATION VOM 1.12.2020

Liebe Eltern,

nachträglich möchten wir Sie informieren, dass alle Kinder die außerhalb der vorgeschriebenen Einlaßzeiten den Frühdienst benötigen, bitte den Eingang Fetscherstraße / Rampe und die Hortklingel nutzen.

Bitte beachten Sie, dass der Einlass ins Schulhaus analog der normalen Unterrichtszeiten (7.30 Uhr bis 7.45 Uhr) nicht möglich ist.

1. Dezember 2020

WICHTIGE INFORMATION!                       

Liebe Eltern,

herausfordernde Zeiten erfordern von uns allen sehr viel Flexibilität und Toleranz.

Herzlichen Dank, dass Sie uns dies bisher entgegengebracht haben.

Im gestrigen gemeinsamen Elternbrief von Schule und Hort hatten wir Sie darauf hingewiesen, dass wir ab Dezember keinen Frühhort anbieten, die Öffnungszeiten einschränken und Sie weitere Informationen über unsere Homepage erhalten.

Erst am späten Nachmittag, den 30.11.2020, erhielten wir die Information für den eingeschränkten Regelbetrieb. Darin enthalten ist u.A., dass der Frühhort stattfinden kann und die Öffnungszeiten bis auf Weiteres bestehen bleiben. Somit sind die gestrigen Informationen zum Hort hinfällig. Unser Hort hat demzufolge weiterhin von 6:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Schulfreie Tage/Ferien

Wie Sie gelesen haben, bleibt der 07.12.2020 unverändert schulfrei. Unser Hort öffnet an diesem Tag von 7.00 bis 16.00 Uhr.

In der veränderten Ferienzeit vom 21. bis 23.12.2020 hat der Hort von 7.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Bei notwendiger Inanspruchnahme der Hortbetreuung an o.g. Tagen, bitten wir Sie, die Betreuungszeit in der Hortkarte zeitnah zu vermerken. Dies erleichtert uns die Planung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für evtl. Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und bleiben sie gesund.

Hilgin Schreiter und Team

Betreuung Ihrer Kinder in unserem Hort im November

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der Corona – Situation haben wir in unserem Hort einige Veränderungen in unserem pädagogischen Alltag vorgenommen. Darüber möchten wir Sie im Folgenden informieren.

Unsere Kinder werden innerhalb der Etagen betreut. D.h. auf der ersten Etage sind alle Kinder der ersten und dritten Klassen, auf der zweiten Etage alle Kinder der zweiten und vierten Klassen, einschließlich der Kooperationsklasse analog ihrer Klassenzimmer. Zur jeweiligen Etage gehört ein Hort- sowie Außenbereich. In den jeweiligen Bereichen sind die Bezugserzieher und je zwei zusätzliche Mitarbeiter/innen für die Kinder verantwortlich. Somit können wir Erzieherwechsel minimieren.

Auch der Frühdienst findet getrennt in den zwei Hortbereichen statt.

Aufgrund der guten Erfahrung ermutigen wir Sie, sich mit ihrem Kind außerhalb des Schulgeländes zu verabreden und in der Hortkarte die Heimgehzeit mit „ga“ zu ergänzen. Damit reduziert sich Ihre Wartezeit bei der Abholung Ihres Kindes.

In dieser für uns alle herausfordernden Zeit, danken wir Ihnen für die gute und verständnisvolle Zusammenarbeit.

Noch zwei organisatorische Punkte:

Am 7. Dezember 2020 ist ein schulfreier Tag. An diesem Tag öffnet unser Hort wie in den Ferien: von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Bitte melden Sie Ihr Kind zeitnah für diesen Tag auf der Hortkarte an bzw. ab.

In der Zeit vom 28.12.2020 bis 31.12.2020 hat unser Hort geschlossen. Haben Sie dringenden Betreuungsbedarf zwischen Weihnachten und Neujahr, wenden Sie sich bitte bis 27.11.2020 an uns.

Bleiben Sie gesund!

Hilgin Schreiter und Team

Sehr geehrte Eltern,

auf Grund der aktuellen Situation, müssen wir Ihnen folgendes mitteilen.

Der Zutritt zum Schulhaus ist Eltern ab 02.11.2020 nicht mehr gestattet. Deshalb bitten wir Sie, auf den Hortkarten Ihres Kindes eine Heimgehzeit mit dem Zusatz „ga“ zu vermerken.

Des Weiteren arbeiten wir ab 02.11.2020 nur noch „etagenintern“, um gegeben Falls Kontakte nachverfolgen zu können.

Am Montag werden die Kinder (1. und 3. Klasse / 2. und 4. Klasse gemeinsam) im Frühhort in getrennten Räumlichkeiten betreut.

Eine Entscheidung zum Thema Schuhwechsel wird in Absprache mit der Schule erfolgen.

Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Hilgin Schreiter und das Hortteam

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass auf Grund der Entwicklung der aktuellen Situation, ab Dienstag, dem 27.10.20 auch alle Kinder einen Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude tragen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hortteam

 

Wochenplan für die zweite Herbstferienwoche

Liebe Kinder, liebe Eltern,

hier findet ihr den Plan für die zweite Woche der Herbstferien.

Herbstferien

Herbstferien                                                                                      

Sehr geehrte Eltern,

am Montag beginnen die Herbstferien in Sachsen. Wir wünschen allen Kindern und Ihnen wunderschöne Herbsttage mit herrlichem Herbstwetter.

In unserem Hort beginnen die Ferien am Montag mit einer Kinderkonferenz. In dieser werden die Aktivitäten für die 1. Ferienwoche von den Kindern geplant. Diesen Plan bekommen die Kinder ausgehändigt. Zusätzlich ist er ab Nachmittag auf unserer Homepage ersichtlich.

Wir bitten Sie, ihr Kind im Hort bis 9.00 Uhr abzumelden, wenn die Betreuung im Hort trotz Anmeldung nicht erforderlich ist.

Wie Sie schon informiert sind, werden nach den Ferien im Schulhaus wieder Hausschuhe getragen. Dies gilt auch am Nachmittag im Hort.

Fröhliche Ferientage und bleiben Sie gesund!

Hilgin Schreiter und Team

 

WICHTIGE INFORMATION!

Sehr geehrte Eltern,

Trotz Streik gibt es am Freitag, den 09.10.2020, keine Einschränkungen unserer Öffnungszeiten. Ihr Kind kann wie gewoht den Hort besuchen.

Wir wüschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Hortteam

 

Information zum Schuljahresbeginn

                                                                                                                   August 2020

Sehr geehrte Eltern,

nach hoffentlich erholsamen Sommerferientagen und viel Kraft starten wir nun relativ normal ins neue Schuljahr.

Herzlich begrüßen wir unsere Schulanfänger und wünschen ihnen alles Gute, viel Spaß und viel Erfolg für diesen neuen Lebensabschnitt.

Ab Montag öffnet der Hort wieder täglich um 6:30 Uhr zum Frühdienst. Danach gehen die Kinder zum Unterricht und werden nach dem Unterricht von Ihrem/Ihrer Bezugserzieher/in in Empfang genommen. Unser Hort schließt um 17:30 Uhr. Ebenfalls am Montag wird jedes Hortkind eine neue Hortkarte für das Schuljahr 2020/21 erhalten. Bitte teilen Sie uns die „Heimgehzeit“ für den ersten Schultag in schriftlicher Form mit (gilt nicht für Schulanfänger). Auch im Hort tragen die Kinder bis zu den Herbstferien keine Hausschuhe.

Trotz Lockerungen gibt es weiterhin einige Hygienevorschriften.

Für die Kinder heißt das weiterhin häufiges Händewaschen.

Für Sie als Eltern heißt das:

Beim Betreten des Schulgebäudes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und am Eingang die Hände zu desinfizieren.

Zur Abholung Ihres Kindes nutzen Sie bitte ausschließlich den Eingang Fetscherstraße 2 und die Hortklingel.

Aufgrund der Abstandsregelung dürfen sich nicht mehr als 5 Personen /Eltern im Foyer aufhalten. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Unser Vorschlag: Lassen Sie Ihr Kind zu einer in der Hortkarte festgelegten Gehzeit alleine gehen und treffen sich mit Ihrem Kind an einem abgesprochenen Treffpunkt außerhalb des Schulgeländes. Ihr Kind wird dadurch in Selbständigkeit geschult und das Selbstbewußtsein wird gestärkt. Gern unterstützen wir Ihr Kind und Sie dabei.

Wir werden Sie auch im neuen Schuljahr über die Homepage informieren. Bitte schauen Sie ab und zu „mal rein“

Danken möchten wir Ihnen für Ihr Verständnis, bezüglich der kurzfristigen Corona-Informationen in der Vergangenheit. Oft erreichten uns diese auch kurzfristig.

Wir freuen uns auf ein spannendes Schuljahr mit Ihren Kindern und auf gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Hilgin Schreiter und Team

Fundsachen

Sehr geehrte Eltern,

in den letzten Monaten haben sich sehr viele Fundsachen im Hort angesammelt. Falls Sie Kleidungsstücke vermissen, sprechen Sie bitte einen Erzieher an.

Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass die vergessenen Brotbüchsen und Trinkflaschen aus hygienischen Gründen entsorgt werden.

 

Hort 6. Grundschule
Fetscherstraße 2
01307 Dresden

Eigenbetrieb
Kindertageseinrichtungen
Dresden


Tel: 4593151

Fax: 4401870

E-mail: hort-6.grundschule@dresden.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

06:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ferienöffnungszeit:

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr


In unserem Hort wird nach den Vorgaben des sächsischen Bildungsplans gearbeitet.

Dies ermöglicht den Kindern:

  • Selbstständigkeit zu entwickeln
  • Verantwortung zu übernehmen
  • Form, Inhalt und Handlungsablauf im Hortalltag selbst zu bestimmen.