Sozialer Tag

So begann bisher unser „Sozialer Tag“ an der 6. Grundschule. Es wurden Blumensträuße gebunden, die in der Umgebung an Menschen verteilt wurden, die eine wichtige Arbeit machen, aber oft übersehen werden beim Danksagen.

 

2-3-2
Waffelbacken

1-3-2
Waffelverkauf

Im Schuljahr 1013/14 sollte es anders werden. Eine neue Idee musste her. Nach langem Überlegen war eine Lösung gefunden. Wir wollten an einen gemeinnützigen Verein spenden. Die Schüler hatten viele Ideen zum Geldsammeln: Klasse 1 verkaufte Waffeln, Klasse 2 spielte Theater in einer Seniorenresidenz, Klasse 3 veranstaltete einen Sponsorenlauf und Klasse 4 spielte Theater für die Eltern, Großeltern und Schüler. Wir haben mit unseren Aktivitäten knapp 900 Euro gesammelt. Die Spende ging an den Deutschen Kinderhospizverein e. V.  in Dresden. Damit die Schüler wussten wohin die Spende geht, durften aus jeder Klasse zwei Schüler die Einrichtung besuchen. So konnten viele Fragen der Schüler geklärt werden.

Eindrücke von der Vorbereitung zum Sozialen Tag
Eindrücke von der Vorbereitung zum Sozialen Tag

Eindrücke von der Vorbereitung zum Sozialen Tag
Eindrücke von der Vorbereitung zum Sozialen Tag